ISO 9001

Hansruedi Wipf, CEO OMNI Hypnosis Training Center, hatte die Idee, die Ausbildung sowie den Hypnoseprozess einer strengen Prüfung zu unterziehen und somit eine Zertifizierung nach ISO 9001 zu erlangen.

Warum war ihm das so wichtig? Er erklärt es gerne:

 

„Als ich mir im Jahre 2012 Gedanken machte, wie wir als weltweit tätiges Unternehmen, Ausbildungsinstitut sowie Hypnosecenter die Hypnose allgemein und die Hypnosetherapie als Therapieform noch akzeptierter, bekannter und professioneller positionieren könnten, so wurde mir klar, dass, wie in vielen anderen Branchen auch, die Überprüfung unserer Arbeit durch eine unabhängige, neutrale Zertifizierungsstelle ein Schritt in die richtige Richtung sein würde. Besonderen Wert haben wir dabei auf die kontinuierliche Verbesserung unseres Unternehmens und unserer Prozesse gelegt.

 

Die ISO 9001:2008 erfüllt unsere Anforderungen, denn es ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung, die unsere international aufgestellte Firma und unsere Arbeitsprozesse am geeignetsten reflektieren kann. Lokale Zertifikate schlossen wir auch in unsere Überlegungen ein, trafen aber bewusst den Entscheid für die umfassende, detaillierte Zertifizierung der ISO 9001:2008, da wir die gesamte Firma, das Ausbildungsinstitut als solches, sowie das Hypnosecenter mit unseren Hypnosetherapeuten überprüfen und zertifizieren wollten.“