Über OMNI

Regress to cause“, abgekürzt mit R2C®, ist das Zentrum unserer Arbeit mit der OMNI Hypnose. Im Somnambulismus früheren wir den Klienten zurück zur Ursache, um dort wo das Problem entstanden ist, dieses aufzulösen. Und das alles innerhalb kurzer Zeit.  Wir arbeiten gezielt mit schnellen, aber nachhaltigen Techniken, die unseren Klienten/Patienten wirklich helfen.

Erfolgreiche Kurzzeittherapien sind das Markenzeichen von OMNI . Damit kommen wir dem Wunsch vieler Patienten nach einer schnellen und einfachen Problemlösung entgegen. Während die klassische Psychotherapie oft jahrelang an ein und demselben Problem arbeitet, stellen sich häufig schon gravierende Verbesserungen nach nur einer Sitzung ein. Und das sogar bei langjährigen Problemen, die bereits als unheilbar eingestuft wurden. 

Wir ermitteln mithilfe der Regression die Ursache des Problems und stellen anschließend den Wunschzustand her. Dabei nutzen wir den Umstand, dass das Unterbewusstsein kaum in der Lage ist, zwischen wirklich Erlebtem oder Vorgestelltem zu unterscheiden. 

Damit erreichen wir unser Ziel: wir wollen vielen Menschen in möglichst kurzer Zeit helfen. Auf diese Weise sind wir in der Lage die Qualität der Hypnosetherapie auf ein neues Niveau zu heben. 

Wir sind ein internationales Team. Ein weltweites Team aus vielen verschiedenen Persönlichkeiten, die alle einen gemeinsamen Nenner haben: die feste Überzeugung, dass das, was wir lehren, wirklich gut ist und funktioniert! Wir sind alle fasziniert von der OMNI Hypnose, wir leben unsere Überzeugung, haben Freude am Unterrichten und lieben es das, was wir können, auch zu vermitteln und unsere Erfahrungen weiterzugeben. Und wir haben Respekt vor dem Lebenswerk von Jerry Kein und sind uns einig: wir wollen dafür sorgen, dass es lebendig bleibt.

Alle Instruktoren arbeiten auch im Praxisgeschäft direkt an der Basis, so dass wir auch praktische Erfahrungen anschaulich weitergeben können. Auf diese Weise erfahren wir auch täglich, dass die Methoden, die wir unterrichten, sich auch bewähren und erfolgreich sein. 

Wir wissen, dass wir mit unserer Arbeit das Leben vieler Menschen positiv und nachhaltig verändern können. Wir können Leiden lindern und dazu beitragen, dass Menschen eine Zukunft bekommen, an dies sie kaum noch geglaubt haben. Stellen Sie sich vor, wie sich das Leben eines stotternden Kindes verändert, wenn es plötzlich fließend und frei sprechen kann. Wir realisieren plötzlich, was das für das Schulleben und das spätere Privat- und Berufsleben des Kindes bedeutet. Wenn der graue Schleier nach einer Depression plötzlich verschwindender sich  sich eine bedrückende Angst oder ein Zwang plötzlich auflöst. Wir wissen, wie es sich anfühlt und arbeiten daher im Bereich der Therapie, bei Kindern oder Erwachsenen. 

 

Ich freue mich darauf, Sie zu treffen und Ihre OMNI-Trainerin zu sein, um Ihnen genau das zu vermitteln: Make the world a better place.